ZithaUnit

Mobiles Therapeutenteam für psychiatrische Erkrankungen

Infolge von psychiatrischen Erkrankungen sind viele Menschen unfähig, selbstständig zu leben. Die ZithaUnit unterstützt als mobile Therapieeinheit Pflegeeinrichtungen und übernimmt die psychiatrisch-therapeutische Langzeitbetreuung.

Über uns

Zitha Consdorf verfügt seit Mitte 2020 über 44 Einzelzimmer zur Langzeitversorgung von Menschen mit chronischen psychiatrischen Erkrankungen. Die Betreuung gewährleistet das mobile Therapeutenteam ZithaUnit, welches Anfang 2021 auf dem Fundament einer Konvention mit dem luxemburgischen Gesundheitsministerium gegründet wurde.

Unsere Leistungen

Die ZithaUnit ist ein qualifiziertes Therapeutenteam, das sich auf die psychiatrisch-therapeutische Betreuung von Menschen mit chronischen psychiatrischen Erkrankungen spezialisiert hat. Da diese Menschen aufgrund ihrer Erkrankungen unfähig sind, den soziokulturellen Anforderungen eines autonomen Lebens gerecht zu werden, ist eine Langzeitbetreuung unvermeidbar. Vor diesem Hintergrund widmet sich die ZithaUnit besonders der Förderung von Demenzkranken, deren Hirnschädigung durch Alkohol oder andere Abhängigkeiten ausgelöst wurde.

Einrichtungen

Gemeinschaften

Kontaktdaten zur Organisation

Helfen Sie uns, zu helfen.

Die Fondation Ste Zithe fördert gemäß ihrer Satzung Zitha-Werke in Luxemburg und in Malawi. Helfen auch Sie.